logo

Über Uns

OneWorld – a learning center ist ein nepalesisch-deutsches, ethisch motiviertes Unternehmen zum Schutz der Himalaya-Ökologie durch die Verbreitung der biologisch-dynamischen Wirtschaftweise. OneWorldalc ist davon überzeugt, dass diese Anbaumethode absolut nachhaltig ist und deshalb jetzt und in der Zukunft den Bedürfnissen von Mensch und Natur am Besten gerecht wird.

1997 vom deutschen Demeter-Agronomen Peter Effenberger und dem nepalesischen Entwicklungsexperten Shyam Hada gegründet, konnte OneWorldalc in den vergangen Jahren die fachmännische  Basis des Unternehmens konsequent ausbauen.

15

Herzstück von OneWorld ist die erste Demeter-Farm Nepals, das „Land des Medizin Buddha“, wo Anbaumodelle, Produkte und Märkte entwickelt werden, um diese dann an  Kooperativen weiterzugeben.  So sind soziale Motivation, saubere und faire Herstellung, modernes Produktdesign und internationales Marketing in der Hausmarke „Nepali Gardens” in zeitgemäßen Produkten vereint.

Nepali Gardens

Es sind nunmehr 600 Familien der Wildsammler Kooperative ‘Praja‘, des bedrohten Stammes der Chepang mit 500 ha Nutzwaldflächen angeschlossen. Derzeit sind die ersten 120 ha dieser Gesamtfläche unter Umstellung auf biologisch-dynamische Wirtschaftsweise, woran 150 Familien direkt beteiligt sind.

Ab 2014 sollen die Flächen auf bis zu 1500ha ausgeweitet werden und ca 3000 Familien sollen dann zu Bio- bzw Demeter-Bauern werden.

Um dieses durch Förderungen von institutioneller Seite zu ermöglichen wurde im Jahre 2010 eine Non Profit Schwesterorganisation in Nepal gegründet. Seitdem implementiert der ‚Himalayan BioDynamic Developments Trust‘ implementiert Schulungen die notwendig sind um die Bauerngruppen zu ökologischem Anbau zu befähigen und begleitet die Zielgruppen um die international anerkannten Zertifizierungen zu erhalten.

Himalayan Bio-Dynamic Developments TrustDemeter